RADARWARNER
ERS 360°
TOTAL SAFETY PROTECTED

ERS 360° total Safety Protected © ist ein Geschwindigkeitswarngerät. Daher ist er ein Gerät, das sowohl eine optische als auch eine akustische Warnmeldung abgibt, wenn seitens der Behörden Geschwindigkeitsmessungen vorgenommen werden. Im Volksmunde wurden solche Geräte häufig als Radarwarner bezeichnet. Radarwarner sind heute Jedem ein Begriff. Da der ERS 360° total Safety Protected © aber nicht nur vor Radar, sondern auch vor anderen Systemen warnt, wäre die Bezeichnung „Radarwarner“ für den ERS 360° total Safety Protected © nicht angebracht. Ein Kaffeeautomat macht ja auch mehr als nur Kaffee. Die Hersteller von ERS 360° total Safety Protected © beschäftigen sich seit über 25 Jahren mit der Thematik der Geschwindigkeitsmess- und Warnsysteme und waren mit die ersten, die Radarwarner in Europa angeboten haben. Man weiss also, wovon man redet.

WAS IST NEU AM
ERS 360°?


Zunächst die Anwendung. Bisher hatte man ein Gerät, das optisch ins Auge fiel. Es lag auf dem Armaturenbrett oder war mit Saugknöpfen an der Windschutzscheibe befestigt oder hing unter der Sonnenblende. Teilweise „flog“ es sogar im Fahrzeug hin und her. Jedes Mal, wenn ein Polizeiwagen in der Nähe war, hat man das Gerät schon in der Hand gehabt, um es zu verstecken. Es war sicherlich nicht das Schlechteste, aber es gab auch nichts Besseres. Eine wirklich gute Lösung, die der heutigen Zeit und ihrem Fortschritt entspricht, war das jedoch nicht. Natürlich gab es zusätzlich die Varianten zum Einbauen in den Motorraum, doch dies war sehr aufwendig und wurde im Allgemeinen nicht gut angenommen. ERS 360° total Safety Protected © ist ein Panoramaspiegel. Einige von Ihnen werden eventuell so einen ähnlichen Spiegel im Fahrzeug haben. Der ERS 360° total Safety Protected © gibt Ihnen wie ein Panoramaspiegel mehr Sicherheit durch eine verbesserte Sicht/Kontrolle nach hinten auf den rückwärtigen Straßenverkehr und auf die hintern Sitze. Der ERS 360° total Safety Protected © ist vom Grundsatz vergleichbar. Der ERS 360° total Safety Protected © wird einfach über den vorhandenen PKW-Innenspiegel gesteckt. Keiner weiß oder sieht, dass es sich dabei um ein neues ALL IN ONE-Warngerät handelt, das zudem von der Polizei nicht mehr ortbar ist! Grundsätzlich wird keine Person, die den ERS 360° total Safety Protected © nicht kennt, wissen oder feststellen können, dass Sie einen Schutz vor Geschwindigkeitsmessungen in Ihrem Fahrzeug installiert haben. Überzeugen Sie sich selbst von der NEUEN GENERATION DES ERS 360° total Safety Protected © (Radar-Spiegel). Bestellen Sie jetzt zum Markteinführungspreis und seien Sie einer der ersten, der diesen neuen SUPERWARNER besitzt. Übrigens bekommen Sie den neuen ERS 360° total Safety Protected © im deutschsprachigen, europäischen Raum exklusiv und nur beim autorisierten Fachhandel.